#sarahlikesprettygirls
In Berlin

#sarahlikesprettygirls

in berlin

35,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • Versand in 5–10 Tagen


Eine Ode an die Natürlichkeit!

 

Manchmal ist gerade das Nicht-Perfekte perfekt. Sarah Żaks Arbeit zeigt das auf eindrucksvolle Weise. Mit einer Analogkamera, ohne Photoshop-Filter und aufgesetzte Posen, fotografiert die 29-jährige Autodidaktin Frauen aus ihrem persönlichen Umfeld. Frei von modifizierter Künstlichkeit, die in unserer Welt so allgegenwärtig ist. So entstanden in den letzten drei Jahren unzählige intime Akt-Bilder von über 100 Frauen aus Berlin. Die Bilder wurden bisher nur auf Instagram veröffentlicht und dort zigtausendfach geklickt.

 

 

 

--- 

Fotografin Sarah Żak

Art-Direktion Sandro Heindel

Umfang 112 Seiten, 100 Fotos

Format 16 × 23 cm

Sprache englisch

ISBN 978-3-946688-39-6

Erscheinungsdatum Anfang Mai 2019

 


An ode to the natural!

 

Sometimes the imperfect is perfect. Sarah Żak's work represents exactly that in an impressive way. With an analogue camera, without photoshop filters and poses, the 29-year-old self-taught photographer takes pictures of women from her personal setting. Free of modified artificiality, which is so omnipresent in our world. In the last three years innumerable intimate nudes of more than 100 women from Berlin have been created. The pictures were previously published exclusively on Instagram and clicked there thousands of times.

 

 

 

--- 

Photographer Sarah Żak

Art Direction Sandro Heindel

Size 112 pages, 100 photos

Format 6 × 9 inches

Language english

ISBN 978-3-946688-39-6

Publishing Date May 2019