Permanently Improvised

Permanently Improvised

statt € 35,00

30,00 €

  • 0,75 kg
  • verfügbar
  • Vorbestellung für Herbst 2019


Various & Gould:

15 Years of Urban Print Collage

 

Von vielfarbigen Patchworkidentitäten aus collagierten Gesichtern, über Rasterpunkt für Rasterpunkt gemalte Murals oder wild gemusterte Papierabformungen von Denkmälern, bis hin zu zersplitterten Smartphones als Tiefdruckplatten – die beiden finden in jeder ihrer Werkreihen zu neuen, spezifischen Ausdrucksformen. Dabei ist die Liebe zum Papier nicht zu übersehen und das erste Buch an sich schon längst überfällig.

Pünktlich zu Various & Goulds 15jährigen Jubiläum, präsentiert diese Monografie die Bandbreite ihrer Kunst, vertieft durch Essays ausgewählter AutorInnen.

Über die Künstler:
Das Künstlerduo Various & Gould ist fester Bestandteil der Berliner Urban Art Szene und hat diese maßgeblich mitgeprägt. Auf spielerische und unkonventionelle Weise nehmen die zwei KünstlerInnen große Gesellschaftsthemen wie Diversität, Migration und Arbeit in Angriff.

 

--- 

Vorwort Mohamed Amjahid, Toby Ashraf, Prof. Dr. Ilaria Hoppe, Jan Kage, Luis Müller Philipp-Sohn, Steven P. Harrington,
Anne Wizorek, Prof. Alison Young

Fotografen Boris Niehaus, Hans Friedrich and others

Umfang 200 Seiten

Format 24 x 17 cm

Sprache Deutsch/Englisch

ISBN 978-3-946688-73-0

Erscheinungsdatum 15. 10. 2019

 


Various & Gould:

15 Years of Urban Print Collage

 

From multi-colored patchwork identities composed of collaged faces, via halftone murals painted dot by dot, or vivid paper castings of monuments, through to smashed smartphones used as intaglio plates – the duo finds ever new and specific forms of expression in each of their series. Throughout it all, their love for paper is obvious, and this first book is long overdue.

Just in time for Various & Gould’s 15th anniversary, this monograph presents the full range of their work, enriched by essays by selected author.

 

About the artists:
The artist duo Various & Gould is an integral part of Berlin's Urban Art scene. In a playful and unconventional way, the two artists tackle major social issues such as diversity, migration and work.

 

 

 

 

--- 

Foreword Mohamed Amjahid, Toby Ashraf, Prof. Dr. Ilaria Hoppe, Jan Kage, Luis Müller Philipp-Sohn, Steven P. Harrington,
Anne Wizorek, Prof. Alison Young

Photographers Boris Niehaus, Hans Friedrich and others

Pages 200 pages

Format 24 x 17 cm

Language german/english

ISBN 978-3-946688-73-0

Release Date 10/ 15/ 2019